Mit einem Prüf-Antrag Begrünung der Gabionenwand am Kreisel greifen wir von Seiten der CDU-Fraktion einen der vielen Hinweise auf, die wir im laufe der letzten drei Wahlkämpfe aus den Reihen der Bevölkerung vernommen haben.

Lothar Dietrich, Vorsitzender der Fraktion: "Überall sieht man, dass Lärmschutz- und / oder Stützwände mit rankenden Pflanzen begrünt werden. Dies sollte auch an der doch recht grau und trist aussenden Gabionenwand an unserem Kreisel möglich sein. Daher haben wir zur nächsten Stadtverordnetensitzung den Antrag gestellt, seitens der Verwaltung eine Verwirklichung der Maßnahme zu prüfen und die Kosten hierfür zu ermitteln".

Die HNA Hofgeismar berichtet in ihrer Lokalausgabe vom 22.4.2022 über den Prüfantrag

« Beschluss der Stadtverordneten von SPD und FL - Parkplatz AUF dem Friedhof wird gebaut Nächster Schritt zum Bau der U3-Kita im Stadtteil Holzhausen »